Werkfotografie: Wiederaufbau-Pläne des österreichischen Parlamentsgebäudes, Wien

Während des Jahres 2014 wurden mehr als 1500 Pläne der Architekten Fellerer und Wörle digitalisiert. Diese Pläne umfassen den kompletten Wiederaufbau der im Zweiten Weltkrieg zerstörten Bereiche des Parlamentsgebäudes in Wien.

Die Pläne aus den Jahren 1946 bis 1955 bestehen ausschließlich aus Seidenpapier und Aquafixpapier.

Aufgrund der fragilen und transparenten Vorlagen musste weitestgehend staubfrei gearbeitet werden. Noch vorhandene Staubpartikel wurden in der Nachbearbeitung entfernt.
  • Plan Wiederaufbau, Parlament Wien